check-circle Created with Sketch.

Organisatorisches

Anmeldung

Die Anmeldung zu unserer Hybrid-Tagung erfolgt ausschließlich online über dieses Online-Formular (bitte klicken zur Online-Anmeldung).

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Anmeldung online vorzunehmen, wenden Sie sich bitte an: Tagungmanagement Michaela Riepe, Tel.: 02945 981-2055 (Montag - Freitag, 8:00 - 12:30 Uhr), E-Mail: Eickelborner.Fachtagung@lwl.org

In diesem Jahr haben Sie erstmalig die Wahl zwischen einer Anmeldung zur Teilnahme in Präsenz oder online.

Für die Teilnahme vor Ort:

Die Zahl der Präsenz-Teilnehmenden ist auf 250 Personen begrenzt. Die Teilnahmebedingungen richten sich nach der im März 2022 gültigen Corona-Schutzverordnung NRW.

Mittwoch und Freitag läuft das Programm einzügig im großen Festsaal.

Das Programm am Donnerstag findet dreizügig statt: Sie können Vorträge im Festsaal, im Forum oder Arbeitsgruppen buchen. Die Arbeitsgruppen 1 bis 5 finden nur am Vormittag, die Arbeitsgruppen 6 bis 9 nur am Nachmittag statt.

Die Teilnahmegebühr für die gesamte Tagung beträgt in Präsenz 255 €. In diesem Betrag inbegriffen sind der Imbiss am 02. und 04. März, Getränke, der Pausenkaffee während der gesamten Tagung und das Mittag- und Abendessen am 03. März.

Eine Anmeldung für lediglich Donnerstag ist ebenfalls möglich. Der Tagesbeitrag beträgt 95 €.

Für die Online-Teilnahme:

Online übertragen werden während der drei Tage alle Vorträge aus dem Festsaal. Die Teilnahmegebühr für die gesamte Online-Teilnahme beträgt 180 €, für die tageweise Teilnahme pro Tag 65 €.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail und kurz darauf die Rechnung. Die Online-Teilnehmer:innen erhalten zusätzlich einen Link. Mit der Anmeldebestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Anmeldefrist

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird die Anmeldung bis spätestens zum 31.01.2022 erbeten. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingabe berücksichtigt. Ausgebuchte Programmpunkte zeigt Ihnen das Programm direkt an.

Ein Tagungsband, in dem die Vorträge veröffentlicht werden, wird den Teilnehmer:innen nach Fertigstellung zugesendet.

Stornierung

Bei Absage bis zum 31.01.2022 wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 € einbehalten. Bei Stornierung nach dem 31.01.2022 sind wir verpflichtet, die gesamte Teilnahmegebühr zu berechnen. Gerne dürfen Sie uns in diesem Fall einen Ersatz benennen.

Abendveranstaltungen

Mittwoch, 2. März 2022: Am Abend findet nach den Vorträgen ein Kongressessen um 19.30 Uhr im Restaurant „Cosacks Brennerei“  (Gut Mentzelsfelde 8 u. 9, 59555 Lippstadt) gemeinsam mit den Referent:innen der Tagung statt. Ihre Anmeldung zum Kongressessen nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Fachtagungsanmeldung separat vor. Der Beitrag für das Kongressessen beträgt 22,50 €.

Donnerstag, 3. März 2022: Direkt im Anschluss an die Tagung findet ein Abendessen im Zelt neben dem Tagungsgebäude in Eickelborn statt, für das Sie sich bitte ebenfalls separat anmelden. Die Teilnahme ist mit keinen weiteren Kosten für Sie verbunden.

Mittagessen

Das Mittagessen am Donnerstag, 3. März 2022, findet im Zelt neben dem Tagungsgebäude statt.

Freitagmittag, 4. März 2022, endet die Tagung mit dem traditionellen Eintopf.

Als Berechtigungsnachweis dient jeweils Ihr Namensschild.

Tagungsunterlagen

Die angemeldeten Teilnehmer:innen vor Ort erhalten ihre Tagungsunterlagen nach der Ankunft in der Anmeldung. Bitte folgen Sie hierzu den Hinweisschildern im Gelände. Zusammen mit den Tagungsunterlagen erhalten Sie ein Namensschild, das auch als Eintrittskarte gilt. Bitte tragen Sie Ihr Namensschild während der Tagung zu jeder Zeit sichtbar. Wir bitten Sie, am Ende der Tagung das Namensschild zur Wiederverwendung in einen Sammelbehälter vor dem Ausgang des Sozialzentrums zu werfen.

Teilnehmenden der Online-Tagung stellen wir rechtzeitig vor Beginn der Fachtagung einen personalisierten Link zur Verfügung.

Bescheinigungen

Bescheinigungen über die Teilnahme sind in Ihren Tagungsunterlagen enthalten oder werden Ihnen nach der Tagung zugesandt.

Zertifizierung

Zertifizierungspunkte sind bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe beantragt und werden entsprechend von der Psychotherapeutenkammer anerkannt.

Tagungsbüro während der Tagung

Mi, 2.3.2022: von 11:00 bis 18:00 Uhr
Do, 3.3.2022: von 08:30 bis 18:00 Uhr
Fr, 4.3.2022: von 08:30 bis 12:30 Uhr

Ansprechpersonen während der Tagung

Ansprechpersonen der Tagungsorganisation erkennen Sie an den grünen Namensschildern.

Tagungsbuchhandlung

Während der Tagung steht ein Büchertisch der Sigmund-Freud-Buchhandlung (Oberweid/Rhön) zum Erwerb von Fachliteratur zur Verfügung. Die Buchhandlung präsentiert sich auch im Internet unter: www.sigmund-freud-buchhandlung.de

Tagungsort

LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt
Eickelbornstraße 19, 59556 Lippstadt

(Ebenfalls Anschrift während der Tagung; Kontakt während der Tagung: Tel: 02945 981-2055, E-Mail: Eickelborner.Fachtagung@lwl.org)

Anreise mit Öffentl. Verkehrsmitteln/Taxi

Bei Anreise mit der Deutschen Bahn mit dem Zielbahnhof Lippstadt befindet sich der Busbahnhof (Bustreff) vor dem Bahnhof. Die Bushaltestelle zur Tagung lautet Kliniken Eickelborn. Die Fahrpläne finden Sie auf der Homepage der Firma RLG rlg-online.de. Vor dem Lippstädter Bahnhof finden Sie eine Taxi-Haltestelle.

Anfahrt mit dem Auto

siehe hier (klicken)